So richten Sie den Oculus Rift ein

So richten Sie den Oculus Rift ein

Wenn Sie in die virtuelle Realität einsteigen wollen, ist der Oculus Rift eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. So richten Sie das beliebte VR-Headset mit Ihrem PC ein.

Sie haben gerade eines der eindrucksvollsten Virtual-Reality-Headsets gekauft, aber Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Diese Anleitung führt Sie durch die Konfiguration des Oculus Rift Headsets und der Touch Motion Controller, damit Sie mit VR beginnen können.
Stellen Sie sicher, dass Sie die Hardware haben.

Sie müssen zuerst das Oculus Rift erwerben, das für $399 erhältlich ist und alles enthält, was Sie am Headset und am Controller benötigen: das Rift-Headset selbst, zwei Sensoren, zwei Touch Motion Controller und die Oculus Remote.

Das ist aber nur die Hälfte der Hardware. Sie benötigen auch einen PC, der mit Virtual Reality umgehen kann. Oculus empfiehlt ein System mit mindestens einer Intel Core i5-4950/AMD Ryzen 5 1500X CPU, einer Nvidia GTX 970/1060 oder AMD Radeon R9 290/RX 480, 8 GB RAM, drei USB 3.0 Ports und einem HDMI 1.3 Port. Wenn du das nicht hast, ist es Zeit zum Einkaufen. Sie können auch nach Gaming-PCs mit der Bezeichnung Oculus Ready suchen oder unsere Listen der besten Desktops und Laptops für VR lesen.
SIEHE AUCH: Die besten VPN-Services für 2019

Herunterladen und Installieren der Oculus Rift Software

Gehen Sie zu http://www.oculus.com/rift/setup und klicken Sie auf Oculus Rift Software herunterladen. Wenn der Link nicht funktioniert, gehen Sie zur Oculus-Website, klicken Sie auf Rift und dann auf Setup, um die Seite zu finden. Installieren Sie die Software, was eine Weile dauern wird; der Installateur muss mehrere Gigabyte zusätzlicher Daten herunterladen, um Ihr System für den Riss vorzubereiten.

Erstellen eines Oculus Kontos

Sobald die Oculus Software installiert ist und Sie sie ausführen, werden Sie aufgefordert, ein Oculus Konto zu erstellen oder sich anzumelden. Keine Sorge, dies ist ein kostenloses Konto ohne Abonnementgebühren oder etwas anderes zusätzlich zu dem Preis, den Sie bereits für den Riss bezahlt haben. Es bietet jedoch Zugriff auf den Oculus Store, mit dem Sie die Oculus Rift Software kaufen und herunterladen können. Betrachten Sie es als ein Steam-Konto (was ein weiterer Schritt und eine andere Möglichkeit ist, VR-Spiele zu erhalten).

 

Die Software spielt ein kurzes Video ab, das grundlegende Sicherheitsfragen bezüglich des Oculus Rift behandelt, wie z.B. das richtige Alter für den Gebrauch und das Bewusstsein für Ihre Umgebung. Du kannst das nicht auslassen.

Beginnen Sie mit der Konfiguration des Headsets.

Wenn die Oculus Software nicht sofort damit beginnt, Sie durch den Anschluss des Spaltes und verschiedener Sensoren zu führen, können Sie diesen Vorgang auf dem Hauptfenster, das sich öffnet, manuell starten. Klicken Sie auf Geräte, dann auf Riss konfigurieren und dann auf Vollständige Einrichtung, um den mehrstufigen Prozess zu aktivieren, der Ihr Headset tatsächlich mit Ihrem PC verbindet.